KIT NEWSLETTER - AUSGABE 5 | JUNI 2018

26/6/2018

Die spannenden Geschehnisse auf und neben dem Fussballplatz führen dazu, dass eine für den Arbeitgeber weitreichende Gesetzesänderung unbemerkt bleiben könnte: Per 1. Juli 2018 wird die sog. Stellenmeldepflicht eingeführt, welche auch bei einer fahrlässigen Verletzung teure Folgen für ein Unternehmen haben wird. In unserem KIT Newsletter - Ausgabe 5 | Juni 2018 befassen wir uns im Hauptartikel mit dieser praktisch relevanten und zwingend zu beachtenden Neuerung.

In unserem Nebenartikel befassen wir uns mit einem neuen Bundesgerichtsurteil (BGer 5A_454/2017 vom 17. Mai 2018) zum Betreuungsunterhalt, welches endlich Klarheit und eine Vereinheitlichung der Gerichtspraxis schafft.

Unsere Experten Andrea Schmoker und Patrick Arnold geben gerne weitere Auskünfte zu diesen Themen.

Newsletter Abonnieren

Newsletter abonniert. Vielen Dank!
Oops! Leider ist etwas schief gelaufen. Bitte später nochmals probieren.